Neue Kurzfilme zur Völkerdurchsicht

Für eine Beurteilung und Auslese der Bienenvölker ist eine regelmässige Durchsicht unerlässlich. Diese liefert wichtige Anhaltspunkte zum Gesundheitszustand eines Volkes und ermöglicht ein rechtzeitiges Handeln.

Für eine Beurteilung und Auslese der Bienenvölker ist eine regelmässige Durchsicht unerlässlich. Diese liefert wichtige Anhaltspunkte zum Gesundheitszustand eines Volkes und ermöglicht ein rechtzeitiges Handeln. In Zusammenarbeit mit dem Filmemacher Jean-Baptiste Moulin hat der BGD zu den drei für die Beurteilung der Völker wichtigen Zeitpunkten Frühling, Sommer und Herbst für Magazine (Dadant) und Schweizerkasten jeweils ein Video produziert. Diese sechs Kurzfilme wurden unter www.bienen.ch/merkblatt aufgeschaltet – in der Rubrik 4. Gute imkerliche Praxis.
Sie veranschaulichen in Bildern den Ablauf von Durchsicht und Einschätzung zu unterschiedlichen Momenten der Volksentwicklung. Zudem werden Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt