Der Imkerverein des Sensebezirks organisiert am Samstag, 29. September 2018 eine Tagesreise zum 90. Kongress deutschsprachiger Imker in Amriswil/TG.

Unter dem Motto «Mit guter Imkerpraxis in die Zukunft» werden interessante Fachvorträge von namhaften Referenten aus dem deutschsprachigen Raum geboten.Daneben gib es eine grosse Ausstellung mit Imkereiartikeln.

Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier,

Am Samstag, 16. Juni 2018 öffnet die Familie Margit und Roger Siegrist in Liebistorf ihre Gartentore und bieten einen Insektenpflanzen-Tauschtag in Zusammenarbeit mit dem Imkerverein Deutschfreiburger Seebezirk an! Es wird an diesem Tag auch ein kleines Apéro geben, mit Bitte um einen Unkostenbeitrag und/oder Spende für den Imkerverein.

Nähere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen.

 

 

 

Auf Antrag von Slowenien haben die Vereinten Nationen im Dezember 2017 den 20. Mai zum Weltbienentag ausgerufen. Jedes Jahr soll nun der 20. Mai weltweit dazu genutzt werden, um der Bevölkerung die Bedeutung der Bienen und anderer Bestäuber ins Bewusstsein zu rufen und konkrete Aktionen zum Schutz der Insekten durchzuführen.

Hier finden Sie die vollständige Pressemiteilung von BienenSchweiz.

Wild- und Honigbienen leisten einen unersetzbaren Beitrag zur Bestäubung von Pflanzen ©_bienen.ch